7025 WA TAD HIGHGRADE Premium Selected

RT080
ab 21,90 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Premium Matching:

  • RT080
  • 2.5x2.5x8 cm
  • 0.017 kg
Die TAD 7025 WA HIGHGRADE wurde von TAD speziell mit dreifachen Glimmerplatten entwickelt um... mehr
Produktinformationen "7025 WA TAD HIGHGRADE Premium Selected"
Die TAD 7025 WA HIGHGRADE wurde von TAD speziell mit dreifachen Glimmerplatten entwickelt
um auch in den empfindlichsten Vorstufen bei vollem Gain keine Mikrophonie zu zeigen.
Dabei überzeugt die TAD 7025 WA auch tonal mit ordentlich Druck aus den Mitten und erzeugt einen runden, obertonreichen Sound.
 
Clean-Sounds zeichnet die TAD 7025 WA mit mächtigem, warmem Ton und feinen Nuancen.
Eine schnelle Ansprache gibt exzellent die Anschlagsdynamik wieder und verleiht dem Ton eine natürliche Lebendigkeit.
Bei Übersteuerung liefert die 7025WA fettes Sustain und definierten Druck aus den tiefen Mitten.
 
- Ideal auch für kritische Input/V1 Stufen in Gitarren Amps
- extrem selektiert für sensible Anwendungen
- cremige weiche Höhen
- volles Gain
- fette Mitten
- runde und klare Bässe
- außergewöhnlich mikrophonieunempfindlich
- low noise
- symmetrische Systeme
- dreifache Glimmerplatten
- ersetzt: 12AX7, 12AX7A/WA/WB/WC, ECC83, 7025, SPAX7-A
 
Wir empfehlen die RT080 TAD 7025 WA als Eingangsröhre für Gitarrenverstärker:
Diezel ("Pit Spezial"), Blackstar, Brunetti, ENGL, Fender, Marshall, Mese Boogie, Orange uvm.
Die TAD HIGHGRADE Selection ist insbesondere für die Eingangsstufe eines Verstärkers empfohlen
bzw. für alle Anwendungen die eine extrem mikrophoniearme Eingangsröhre vom Typ 7025 / ECC83 / 12AX7A benötigen.
Für "normale" Anforderungen kann auch die klanglich identische RT008 TAD ECC83 WA Selected  verwendet werden.
 
 
Q: Welche Kriterien muss eine Vorstufenröhre erfüllen um als Premium Selected bezeichnet zu werden?
 
A: Von uns werden nur jene Röhren als Premium Selected bezeichnet, die folgende Tests bestanden haben:
-      Geräusch-Test
-      Mikrophonie-Test
-      Gain Test
-      Akustische Tests
-      Stoß-Test
-      Abhör-Test
-      Gleichmäßige Signalstärke/ Leistungs-Test
 
HIGHGRADE SELEKTION
Als Highgrades bezeichnen wir die Röhren, die diese Tests mit Abstand als Bestes bestanden haben.
 
Matching- und Selektions-Optionen für Vorstufenröhren
Unser Matching in Paaren bei Vorstufenröhren bedeutet, dass zwei Röhren die gleiche Signalverstärkung (Gain) aufweisen,
also insgesamt alle vier Systeme sich gleich verhalten. Das Matching in Paaren beinhaltet bereits die System-Symmetrie.
Dieses Matching ist für Stereo-Verstärker empfohlen.
 
TAD Premium Select/Highgrade Röhren beinhalten eine 6-monatige Gewährleistung (gem. Gewährleistungsbedingungen) auf die Einhaltung der oben genannten Qualitätskriterien.
Röhren Typ: 12AX7/ECC83/7025
Sockel: Noval(9 Pin)
Selektion: Highgrade
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "7025 WA TAD HIGHGRADE Premium Selected"
01.03.2018

Einen Empfehlung für den Pro Junior. Tolle Röhre, klang hervorragend - trotz pfleglichem Umgang leider nach wenigen Auftritten mikrofonisch, mit Nebengeräuschen, klappert sogar mechanisch.

Daher nur zwei Sterne. Schade.

TAD: Kann bei Röhren leider immer mal passieren. Ist aber innerhalb von 6 Monaten durch die Gewährleistung abgedeckt. Die Einhaltung des TAD-Selektionsgrades (hier: Highgrade) ist zusätzlich durch die TAD-Garantie abgesichert. Also: zurück zum Händler, Garantie-Ersatz bekommen!

16.01.2018

Habe die Vorstufenröhren meines Marshall Jubilee 2558 gegen 1x RT080 und 2x RT001 gewechselt und

muß sagen das der Amp einfach zum Niederknien klingt. Allerdings habe ich keinen Vergleich zu vorher da ich den Amp

mit Röhrendefekt gekauft habe und nur ungefähr einschätzen kann wie es vorher war.

Diese sind für diesen Amp absolut überzeugend und ich freue mich bei jeder Probe über diesen geilen Sound und Dynamik.

Absolute Empehlung!!!

01.02.2017

Nach telefonischer Beratung von TAD habe ich mich für ein Set (RT080/RT011/RT001) entschieden. Der Unterschied ist wirklich der Hammer! Mein Amp klingt sofort spürbar größer und aufgeräumter - und zwar nicht nur gefühlt, sondern für die gesamte Band auffällig. Fuzzpedale werden erheblich besser angenommen und der Gesamtsound ist mit dieser Röhrenkombination (vorher waren es "nur" drei JJ 12AX7) in einer anderen Liga. Klare Empfehlung.

25.09.2014

Ich habe die Röhren in meinem Marhall JVM410 gegen die hier vorgeschlagenen ersetzt und ich bin vollends zufrieden!

Vorher waren mir die Höhen etwas zu bissig und schrill, sowie die Tiefmitten etwas zu schwach. Durch das Austauschen der V1 gegen die "7025 WA TAD HIGHGRADE Premium Selected" und der V2 gegen die "7025 S Premium Selected -Mullard style-" ist der Klang nun deutlich runder geworden. Dadurch, dass die Höhen nicht mehr so unangenehm sind kann ich auch den Presence Regler weiter aufdrehen, wodurch die Bässe trockener und definierter werden, was gerade bei tieferen Stimmungen sehr von Vorteil ist.

Fazit: Die Invesition von knapp 60 Euro für die beiden Röhren hat sich für mich mehr als gelohnt, gerne wieder!

25.08.2014

Outstanding tube in V1, detailed, warm, with full gain and excellent tone both in clean and distortion. It has a "creamy" sound very nice for lead work. In a Engl Invader 100 it rocks both for rhythm and lead work. Note that this has a different character from a chinese tube, therefore it is up to your taste.

18.04.2014

Ich habe die Röhre nun auch auf V1 und V4 bei einem H & K Triamp MKi (Sovtek 12AX7 LPS balanced auf V9(PI) und TAD 6L6WGC-STR-Endröhren) eingesetzt - mit sehr ausgewogenem druckvollen Overdrive im Crunch und singendem Solosound im Lead. Der Rest der Röhren wurden nicht gewechselt (RT001).

05.04.2014

Eine Top-Röhre in V1 für Koch-Amps. Benutze Sie u.a. in einem Studiotone 20 W. Die Beschreibung zur Röhre passt sehr gut. Die RT080 verhält sich extrem dynamisch mit dem genannten Amps, was insbesondere Les Pauls in den Stilrichtungen Blues/Blues-Rock/Rock angeht. Sehr zu empfehlen. Ich bin sicher, dass Sie auch für andere Amps sehr gute Dienste leistet. Kleiner Hinweis noch (ist alles Geschmacksache): Alternativ sind auch die RT011 und die RT030 (eher Single-Coil geeignet) für die o.g. Stilrichtung interessant. Antesten!

15.12.2013

Ich bin stolzer Besitzer eines FUCHS Full House 50 D-Style Amps.

Er war mir etwas zu Höhenlastig. Ich habe die beiden 12AX7EXH jetzt gegen die RT080 in V1 und RT008 in V2 getauscht. Man mag es kaum glauben, welchen Unterschied 2 Röhren ausmachen. Viel cremiger. Diese Ausgabe hat sich wirklich gelohnt. Hoffentlich leben sie lange.

03.10.2011

Yeah. Die Röhre Rockt. Hatte 4 stück bestellt um nachzuselektieren :-) Unnütz.

Der Zerrer erstreckt sich über 5 Triodensysteme. Die ersten beiden werden aus dieser Röhre getrieben. Bislang war keine Röhre im Stande genügend Gain bei geringem Rauschen zu liefern. Hiermit hat die Suche ein Ende. Danke für den Tip Tubeampdoc team. Greez, Joe

Bewertung schreiben
Bewertungen werden vor Veröffentlichung zur Freigabe und Bestätigung an Ihre Email geschickt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tube Amp Doctor GmbH
V-MC1
TAD MUSTARD CAPS

ab 1,05 € *
Zuletzt angesehen