Shuguang Black Treasure KT66-Z (Gold-Gitter)

SG-KT66-Z
ab 64,50 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Standard Matching:

  • SG-KT66-Z
  • 14x8x20 cm
  • 0.18 kg
SHUGUANG KT66-Z Black Treasure / Gold-Gitter / HPCC Beschichtung / "Super Alloy" Legierung... mehr
Produktinformationen "Shuguang Black Treasure KT66-Z (Gold-Gitter)"
SHUGUANG KT66-Z Black Treasure / Gold-Gitter / HPCC Beschichtung / "Super Alloy" Legierung
 
Die Konstruktion der Shuguang KT66-Z Röhren verwendet vergoldete Steuergitterdrähte und eine neu entwickelte schwarze Beschichtung auf der Glassinnenseite. Diese einzigartige HPCC Beschichtung besteht aus einer hochpolymeren Kohlenstoffverbindung und ist einzigartig in ihrer Eigenschaft verirrte Streuelektronen und Sekundäremmision zu vermindern und reduziert damit das Rauschen erheblich. Darüber hinaus verwendet Shuguang die neue "Super Alloy" Legierung. Ursprünglich für die Luft- und Raumfahrt sowie militärische Anwendungen entwickelt, wurde diese Technologie erfolgreich von Shuguang eingesetzt, um die Emissionsfähigkeit der Kathoden zu verstärken und derren Stromfluss konstant zu halten. Für die neue Shuguang Treasure Serie werden ausgewählte Rohmaterialien, intensivierte Vakuumierungsprozesse und ein erweitertes Einbrennverfahren (Burn-In) eingesetzt.
 
Die Shuguang Treasure KT66-Z Röhre ist ein Premium Produkt von Shuguang.
 
Wie alle Produkte von Shuguang bezieht TAD diese direkt ab Werk und liefert diese ab Lager TAD, Deutschland.
Röhren Typ: KT66
Sockel: Oktal(8 Pin)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Shuguang Black Treasure KT66-Z (Gold-Gitter)"
06.11.2017

Verwendet im Audiobereich mit einem Ariand T66-P.

Hier nur der Vergleich zur normalen Shuguang/TAD KT66 Version.

Vorab sei gesagt dass die empfohlene Einspielzeit von 48 Stunden (für die normale Shuguang KT66) noch nicht ganz erreicht ist aber fast. Große Änderungen werden wohl nicht mehr kommen und auch frühere Vergleiche zeigten schon die aktuelle Tendenz.

Ein Unterschied ist die Dynamik, die Z-Version spielt hier nicht ganz so dynamisch sondern etwas gelassener und entspannter. Der zweite Unterschied findet sich im Soundcharakter hier spielt die Z-Version etwas farbstärker und geschmeidiger, wirkt so einfach etwas wärmer. Im Bass schiebt die normale Version auch bedingt durch die betontere Dynamik etwas mehr, die Z-Version erscheint dafür hier manchmal etwas sauberer und präziser.

Generell aber ist die Auflösung und Präzision bei beiden Versionen nahezu gleich und die Unterschiede sind natürlich ehr fein als gravierend.

Ich würde die Unterschiede etwas mehr als Geschmacksfrage einstufen und nur bedingt von einer höheren Qualitätsklasse reden.

Wer also Wert auf eine betonte Dynamik legt wird wahrscheinlich sogar ehr mit der normalen Version glücklich werden.

Für den betonten musikalischen Genuss dürfte die Z-Version die richtige sein.

Mir persönlich gefällt die Z-Version besser aber die Preisgestaltung sehe ich fraglich und natürlich gegenüber der normalen Version nicht wirklich gerechtfertigt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden vor Veröffentlichung zur Freigabe und Bestätigung an Ihre Email geschickt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NN821 KT66 TAD/OEM

ab 21,20 € *
06 d 16 h 09 min 22 s
RT161 EL34B-STR TAD Premium Matched
23,70 € * Statt: 29,50 € *
SEL84-TRM EL84 Tungsram NOS

ab 39,00 € *
Zuletzt angesehen