EH 6CA7 Electro Harmonix / Russia

NN361
ab 23,40 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Standard Matching:

  • NN361
  • 0.072 kg
Die "big bottle" EL34 unteranderem verwendet von Music Man® mehr
Produktinformationen "EH 6CA7 Electro Harmonix / Russia"
Die "big bottle" EL34 unteranderem verwendet von Music Man®
Röhren Typ: EL34/6CA7/E34L
Sockel: Oktal(8 Pin)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EH 6CA7 Electro Harmonix / Russia"
05.10.2018

Für mich die "audiophilsten" Röhren auf EL34 bzw 6CA7 Basis. Tonal am nächsten am Transistor, tolle Auflösung, insbesondere im Mittenbereich, transparent und die beste Räumlichkeit, die ich bisher meinem Setup gehabt habe (Das übliche Hifigeschwurbel halt). Aber das sind die Stärken dieser Röhre. Überhaupt würde ich das Mittenband als die große Stärke bezeichnen, ohne das übliche röhrenwarm. Am oberen und unterem Ende des Spektrums geht aber mehr. Da sind meine Favoriten die EL34B von Tung-Sol (auch ganz tolle Röhren).

26.05.2016

Habe diese Röhren auf Empfehlung von TAD für meinen Mullard 5-20 genommen. Ich muss sagen: ich bin platt! solch einen Unterschied hätte ich nicht ansatzweise erwartet. Hatte vorher die TAD EL34B-STR. Ne geile Röhre, aber für High-End ist die 6CA7 noch weitaus besser. 100% Empfehlung !!!

08.02.2016

Ich habe einen Destiny Audio EL34 Plus. In einschlägigen Foren heißt es oft, ein Röhrentausch bringe nicht viel. Mein Bauch sagte aber, dass die im 34 Plus verbauten "Chinaböller" doch zu toppen sein müssten.

Gesagt, bestellt und die Lieferung kam bereits einen Tag später. Klasse! Zuerst befolgte ich den ziemlich einhelligen Rat von erfahrenen Kumpels und habe nur die originalen 12AT7 Vorstufen-China-Kracher durch die Elektro Harmonix mit Goldpins ersetzt... Und in der Tat gab das eine deutlich hörbare Verbesserung. Hat selbst meine Freundin, die sich ansonsten klischeebehaftet eher mehr für Schuhe interessiert ;-) bemerkt, dass es "angenehmer klingt.

Ein Tag später hatte ich mehr Zeit und da schaute ich, ob nicht auch die mitbestellten EH 6CA7H doch noch was bringen könnten. Meine Lieblingsscheibe, die ich absolut in und auswendig kenne, zuvor nochmal intensivst angehört... dann Verstärker abkühlen lassen, Stecker raus, Baumwollhandschuhe an, alte Endstufen Röhren raus. Ist etwas tricky, sitzen ganz schön fest die Teile. Dann den Bias auf "0" neue Röhren rein, nach 15 Min Bias auf 35 mA eingestellt.. Bissle was belangloses vor sich hindudeln lassen, Zuspieler aus - Volume auf "0" und nach 30 min Bias erneut gecheckt .. Alles gut, nichts aus dem Ruder gelaufen und dann erneut auf der exakt gleichen Lautstärke wie vorher mit den alten Röhren die Musik neu gestartet (ist übrigens die Kenny Burrell APO SACD Midnight Blue) ... WOW, das war nochmal deutlich besser! ...

Ok, ich war natürlich skeptisch.. Von wegen Erwartungshaltung und so.. Zumal habe ich kein Interesse, sinnlos Geld auszugeben. Also nochmal alles auf "alt" zurück gebaut.. ... und wieder die selbe Scheibe... Es war eindeutig schlechter... kann es nicht genau beschreiben aber anders und schlechter ... dann nochmal,auf "neu" zurück gebaut, sprich die neuen Röhren abermals rein und nach einer weiteren Stunde war sicher: DAS ist jetzt rihtig gut und ich frage mich, was wohl noch kommt, wenn die Dinger (Elektro Harmonix) sich erst eingefahren haben...

Fazit und kurze Version: wer einen Destiny Audio EL34 plus mit der werkseitigen Röhren Originalbestückung und knapp 200,- übrig hat, sollte es m.E. auch mal versuchen. Ich bin extrem begeistert! Keine Frage, der Sound wusste bisher schon zu gefallen doch es ist nun einfach nochmal satter, luftiger, "dreidimensionaler" und endlich so, wie ich mir Röhre vorgestellt habe: "schmelzig" trifft es am Besten.. da ich zudem viel Jazz höre, perfekt!

03.11.2015

Die Röhren sind nun nach über 60 Stunden Dauerbetrieb eingebrannt. Im gesamten Frequenzbereich ist diese Endstufenröhre deutlich besser als Standartware. Interessant ist die zeitweise auftretende Tscherenkow-Strahlung im unteren Bereich des Glaskolbens. Bei abgedunkeltem Raum ist das blaue Leuchten der abgebremsten Elkektronen gut zu sehen. Für den HiFi-Bereich ist die EH 6CA7 ohne Einschränkungen zu empfehlen. Als Lautsprecher kommen am DestinY EL34plus ein paar ältere TA Triton (4Ohm) zum Einsatz.

Grüße aus Duisburg

31.10.2015

Die Röhren sind absolut empfehlenswert im HiFi-Bereich. Ich habe sie statt der Serienröhren in einem DestinY EL-34plus im Einsatz. Sie bieten eine wesentlich bessere Auflösung. Die Höhen wirken brillant, Stimmen stehen praktisch im Hörraum und die Bässe sind straff, trocken und gewaltig. Man hat das Gefühl in der Musik zu sitzen, da die Bühne erheblich breiter wirkt. Unglaublich, was so ein Röhrentausch ausmachen kann.

Momentan bin ich noch in der Einbrennphase. Werde weiter berichten nach 60 Stunden Einsatz. In der Vorstufe kommen 2 gematchte Paare EH 12AT7 / ECC81 Gold-Pin Elektro Harmonix zum Einsatz.

Grüße aus Duisburg

02.09.2015

Die 6CA7 big bottled von EH ist m. E. die beste, die ich bisher gehört habe. Eine Auflösung, die in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht - einfach ungschlagbar. Würde ich immer wieder nehmen :-)

01.07.2015

Perfekt für den HighEnder

08.05.2013

Perfecte Buis,,voor High End toepassingen

strakke bas en mooi gdetailleerde midden en hoog weergave

een aanrader

Bewertung schreiben
Bewertungen werden vor Veröffentlichung zur Freigabe und Bestätigung an Ihre Email geschickt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

RT161 EL34B-STR TAD Premium Matched

ab 23,70 € * 29,50 € *
NN261 Old Style EL34

ab 45,00 € *
NN181 JJ EL34 II

ab 14,80 € *
NN161 EL34B-STR TAD

ab 13,80 € *
RT010 7025 HIGHGRADE TAD Premium Selected

ab 29,50 € * 36,90 € *
Z-USSI-T2.0 Sicherungen

ab 0,80 € *
Zuletzt angesehen