Psvane KT88-T-MII/4 Gematchtes QUARTETT

PS2_KT88_T_MII_4
€ 448,00
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
am Lageram_Lager
Artikelnummer: PS2-KT88-T-MII/4
Menge: 

Psvane KT88-T-MII/4 Gematchtes QUARTETT

Die KT88-T-MII/4 Psvane Reference MarkII T-series wird als werksgematchtes QUARTETT geliefert.

Grundsätzlich wird das Matching bei TAD nochmals überprüft um die perfekte Qualität auch nach dem langen Weg vom Werk zu uns sicher zu stellen.

PSVANE Mark-II Reference T-Serie:

Glassbeschichtung mit einer Emulsion von kristallinem Kohlenstoff für verbesserte Wärmeableitung und elektrischer Stabilität.

Teflon Sockel mit eloxierter Aluminiumummantelung:
Die Röhren der MKII Serie verwenden hochwertiges Teflon Material um die bestmögliche Isolation zu erreichen. Die bernsteinfarben eloxierte Ummantelung des Teflon-Sockels vermeidet die bei anderen Metalleinfassungen unschöne Korrosion ebenso wie Fingerabdrücke und erhält so das edle Erscheinungsbild der Röhren.

Logo und Seriennummer:
Die Psvane MKII Serie bekommt ihr Logo und die Seriennummer in den Sockel eingraviert. Dabei wird die Gravur so ausgerichtet, dass die Motive immer in die gleiche zeigen und so ein einheitliches Bild gewährleisten. Der Blick auf die edel geformten Glaskolben der Röhren bleibt damit immer ungetrübt.

Glasqualität:
Für die MKII Serie wird eine hochwertigere Glasqualität verwendet. Davon profitiert die Zuverlässigkeit und Stabilität der Röhren und das Gewicht ist etwas höher als bei vergleichbaren Röhren anderer Fabrikate.

Sound Qualität:
Die MKII Serie bietet eine überragende Soundqualität. Die neuen Materialien und weiterentwickelte Handwerkstechnik führt zu einer nochmals verbesserten Klangqualität. Selbst im Vergleich zu den bereits hervorragenden Röhren der Psvane Mark I T-Serie kann die neue Mark II Serie mit einer praktisch perfekten Dreidimensionalität, Räumlichkeit und Klarheit der Stimmen bestechen.

RohS konform
Angezeigt werden Datensätze 1 bis 5 (von insgesamt 9)
1 2

Wolff Kersten v.Düring (5/5)

...möchte zu meine o.g. Bewertung noch anfügen, dass diese Röhren anfangs im Bass etwas dünn gekungen haben. Jetzt nach ca 20 Betriebsstunden hat sich das sehr positiv verändert. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass Röhren eine Einspielzeit benötigen. Bin nach wie vor sehr begeistert von diesen Röhren. Ausgesprochen musikalisch und ausgewogen. Top - Empfehlung !

Wolff (5/5)

Kann mich der Vorbewertung von "Lutz" nur anschliessen. Nach Vergleich mit den Gold Lion, die für mich, im Vergleich zu anderen Röhren, schon sehr sehr gut geklungen haben, können die Psvane noch Einiges besser: Auflösung, Raum, Ausgewogenheit. Die Gold Lion haben vielleicht etwas mehr "punch", was aber bei der schönen Musikalität der Psvane in den Hintergrund tritt. Um dennoch etwas Gold Lion Färbung mitzubekommen, habe ich die Psvane mit Gold-Lion Vorstufenröhren kombiniert. Und genau diese Kombi ergab für mich den besten Klang. Die Vorstufenröhren von Psvane waren es nicht.

Michael Kobus (5/5)

Diese Röhren sind das feinste, was in meinem Lua Sinfonia GS-Autobias je gelaufen ist. Seit 1,5 Jahren in Kombination mit Psvane 12AX7-T-MII/2 und Brimar 6060/CV4024 Yellow-T fast täglich im Einsatz. Die Psvane 12AT7-T-MII/2 war mir zu neutral, deshalb die Kombination mit Brimar Yellow-T.
Die beim Lua original verbauten NOS-Röhren konnten da klanglich nicht mithalten

Lutz (5/5)

Unglaublich..
Habe jetzt schon so viele Röhren getestet, dass wird jetzt ein Ende haben.
Die können wirklich alles viel besser als das was ich bis jetzt im Verstärker Octave V40 mit iBB versucht hab.
Die wirklich nicht schlechten Gold Lion (bisheriger Fav.) wurden mit so großen Abstand an die Wand gespielt das es schon erschreckend ist was Röhren so ausmachen. Die hochwertige Verpackung spiegelt nur im geringsten das Können der Röhren wieder! Da sage einer die Chinesen können nur kopieren.

Peter (3/5)

Keine schlechten Röhren und währe soweit auch zufrieden aber in einer McIntosh 275 ist ein deutliches Grundrauschen zu hören.
TAD: Hinweis; Rauschen im hörbaren Bereich (einen Defekt der Endröhre mal ausgenommen) entsteht nicht in der Endstufenröhre, sondern im Signalweg davor. Die Endstufenröhre die klarere Höhen kräftiger wiedergibt, wird ein Rauschen deutlicher hörbar machen.
Angezeigt werden Datensätze 1 bis 5 (von insgesamt 9)
1 2

Ihre Bewertung

Ihr Name:

Bitte keinen HTML-Code verwenden!

Bewertung:

schlecht gut

Bestätigungs-Code:
aktualisieren

Bitte geben Sie den Bestätigungs-Code hier ein:

weitere interessante Artikel und Alternativen:

TAD Power Tubes SELECTED

RT89
Die TAD KT88-STR besticht durch Aufbau, Form und Verarbeitung im Stil der britischen KT88 früherer Tage. Unübertroffen in Klang und Dynamik mit den höchsten TC (Gm) Werten unter den KT88. Plastische, dreidimensionale Klangstruktur mit ...

Alle Produkte in Röhren + Zubehör - Endstufenröhren: Pentoden anzeigen
Alle Produkte in Röhren + Zubehör - Psvane anzeigen
Hier können Sie der anonymisierten Datenerfassung ganz widersprechen.