Celestion G12K-100 12'' 100W

129,00 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Impedanz:

  • LCEG12K100-8
  • 33x16x34 cm
  • 5.7 kg
  • ROHS COMPLIANT
Der G12K-100 ist der hochwertigste 100 Watt Gitarrenlautsprecher von Celestion und eine echte... mehr
Produktinformationen "Celestion G12K-100 12'' 100W"
Der G12K-100 ist der hochwertigste 100 Watt Gitarrenlautsprecher von Celestion und eine echte Bestie!  Monster Of Rock: Klarheit, Definition und Punch!
Er verfügt über den schwersten Magneten, der gegenwärtig in Gebrauch ist und verbindet höchste Belastbarkeit mit außerordentlichem Wirkungsgrad, Detailwiedergabe und Klarheit.
Der Frequenzumfang ist Furcht einflößend: Ohne Zweifel besitzt der G12K-100 den kräftigsten Bass aller G12 Modelle. Nach Manowar der unbestrittene König des Heavy Metal. Besonders Gitarristen, die tiefere Stimmungen verwenden, werden den aggressiven Schliff dieses Lautsprechers lieben.
 
Die Jungs von Slipknot lassen es mit diesem Speaker krachen. Ebenfalls hervorragend für kleine 1x12" Combos
 
INKLUSIVE: extra Dichtringe für Frontmontage
 
Allgemeine Daten:
 
Größe: 12"
Belastbarkeit : 100 Watt
Frequenzbereich: 80-5500 Hz
Sensitivity: 99 dB
Magnet: Keramik
 
 
Lautsprechergröße: 12 Zoll
Belastbarkeit: 100W
Verwendet für: Gitarre
Sensitivity: 100 dB
Dokumente...
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Celestion G12K-100 12'' 100W"
23.03.2020

Modern klingender Speaker

Habe zwei dieser Speaker als Ersatz für zwei V30er gekauft und in eine Bogner 212C Box verbaut.
Grund hierfür war, dass ich einen Diezel Herbert an der Box betreiben möchte und dieser hat bekanntlich 180W, was die V30er auf Dauer nicht aushalten. Als zweiten Grund wird mit dem Stack hauptsächlich Hard Rock/Heavy Metal gespielt und da möchte man zu dem im Bassbereich recht tighten Diezel auch einen Speaker haben, der das unterstützt.

Den G12K-75 kenne ich aus diversen Marshall Produkten (Valvestate S80 Combo, und diverse 2x12" und 4x12" Boxen) weshalb ich mich für den G12K-100 (8 Ohm) entschieden habe.

Der Umbau der Box war Problemlos, ich habe die beiden Speaker seriell verlötet und betreibe sie somit in 16 Ohm. Ich weiß jetzt nicht, ob es die "Einschwingzeiten" bei Speakern tatsächlich gibt, wenn man ehrlich ist, würde man sowas eh nur im direkten A/B-Vergleich hören, und winzigste Soundänderungen über längere Zeiträume konnte ich noch nie hören.

Was ich aber hören kann, der Speaker passt sehr gut zum Herbert und die 2x12" Box liefert nun eine ordentliche Schippe mehr Bass und Tiefmitten. Darüber hinaus habe ich den EIndruck, dass die G12er im High Gain nicht so derb komprimieren wie die V30er, was mir sehr gut gefällt. Die Box mit den V30ern klang im Ch.3 des Herbert (Ultra Gain) recht "britzelig", die G12er klingen da wesentlich besser.

Für mich hat sich der Kauf gelohnt. Die G12er klingen einfach einen Tick zeitgemäßer, als die Allrounder V30, die ja für sich genommen gute Speaker sind.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden vor Veröffentlichung zur Freigabe und Bestätigung an Ihre Email geschickt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TESLA Electron Tubes
SPL509
PL509 TESLA NOS

ab 29,50 € *
Zuletzt angesehen