7025 WA TAD HIGHGRADE Premium Selected - NEU -

Produktbilder

Preis

€ 19,80
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
am Lageram_Lager
Artikelnummer: RT080

Warenkorb

Zum Warenkorb hinzufügen

Zubuchbare Optionen

Die folgenden Optionen sind verfügbar sobald Sie das entsprechende Produkt in Ihrem Warenkorb haben.

RT080 ist 0 mal im Warenkorb, diese Option kann noch 0 mal gebucht werden.
Matching in PAARE für TAD-Preamp Tubes (Selektion "symmetrisch/balanced" enthalten), Preis pro PAAR€ 7,20
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
0 gebucht

7025 WA TAD HIGHGRADE Premium Selected - NEU -

Die neue TAD 7025 WA HIGHGRADE wurde von TAD speziell mit dreifachen Glimmerplatten entwickelt
um auch in den empfindlichsten Vorstufen bei vollem Gain keine Mikrophonie zu zeigen.
Dabei überzeugt die TAD 7025 WA auch tonal mit ordentlich Druck aus den Mitten und erzeugt einen runden,
obertonreichen Sound.
Clean-Sounds zeichnet die TAD 7025 WA mit mächtigem, warmem Ton und feinen Nuancen.
Eine schnelle Ansprache gibt exzellent die Anschlagsdynamik wieder und verleiht dem Ton eine natürliche Lebendigkeit.
Bei Übersteuerung liefert die 7025WA fettes Sustain und definierten Druck aus den tiefen Mitten.

- Ideal auch für kritische Input/V1 Stufen in Gitarren Amps
- extrem selektiert für sensible Anwendungen
- cremige weiche Höhen
- volles Gain
- fette Mitten
- runde und klare Bässe
- außergewöhnlich mikrophonieunempfindlich
- low noise
- symmetrische Systeme
- dreifache Glimmerplatten
- ersetzt: 12AX7, 12AX7A/WA/WB/WC, ECC83, 7025, SPAX7-A

Wir empfehlen die RT080 TAD 7025 WA als Eingangsröhre für Gitarrenverstärker:
Diezel ("Pit Spezial"), Blackstar, Brunetti, ENGL, Fender, Marshall, Mese Boogie, Orange uvm.
Die TAD HIGHGRADE Selection ist insbesondere für die Eingangsstufe eines Verstärkers empfohlen
bzw. für alle Anwendungen die eine extrem mikrophoniearme Eingangsröhre vom Typ 7025 / ECC83 / 12AX7A benötigen.
Für "normale" Anforderungen kann auch die klanglich identische RT008 TAD ECC83 WA Selected verwendet werden.

Angezeigt werden Datensätze 1 bis 3 (von insgesamt 3) 1

Volker Lohweg (5/5)

Eine Top-Röhre in V1 für Koch-Amps. Benutze Sie u.a. in einem Studiotone 20 W. Die Beschreibung zur Röhre passt sehr gut. Die RT080 verhält sich extrem dynamisch mit dem genannten Amps, was insbesondere Les Pauls in den Stilrichtungen Blues/Blues-Rock/Rock angeht. Sehr zu empfehlen. Ich bin sicher, dass Sie auch für andere Amps sehr gute Dienste leistet. Kleiner Hinweis noch (ist alles Geschmacksache): Alternativ sind auch die RT011 und die RT030 (eher Single-Coil geeignet) für die o.g. Stilrichtung interessant. Antesten!

Otto-Christian Zeides (5/5)

Ich bin stolzer Besitzer eines FUCHS Full House 50 D-Style Amps.
Er war mir etwas zu Höhenlastig. Ich habe die beiden 12AX7EXH jetzt gegen die RT080 in V1 und RT008 in V2 getauscht. Man mag es kaum glauben, welchen Unterschied 2 Röhren ausmachen. Viel cremiger. Diese Ausgabe hat sich wirklich gelohnt. Hoffentlich leben sie lange.

Joe (5/5)

Yeah. Die Röhre Rockt. Hatte 4 stück bestellt um nachzuselektieren :-) Unnütz.
Der Zerrer erstreckt sich über 5 Triodensysteme. Die ersten beiden werden aus dieser Röhre getrieben. Bislang war keine Röhre im Stande genügend Gain bei geringem Rauschen zu liefern. Hiermit hat die Suche ein Ende. Danke für den Tip Tubeampdoc team. Greez, Joe

Ihre Bewertung

Ihr Name:

Kein HTML Code verwenden

Bewertung:schlecht gut

Empfehlungen

TAD Vorstufenröhren SELECTED

RT010
Feine Höhen, cremiges Sustain im Overdrive, ideal für anspruchsvolle...
RT030
HIGHGRADE selektierte Input-Stage-Rohre fur anspruchsvolle Gitarrensounds....
RT006
Ultra-Low Noise, aber auch ca. 3 dB weniger Gain als RT001, unser Tip bei...
RT033
Eine Long-plate ECC83 / 12AX7A in der Tradition der legendären Telefunken...
RT011
TAD 7025 S Mullard Style Feine, milde Höhen, sahniges Sustain im Overdrive,...
RT008
Die neue TAD ECC83 WA Selected zeichnet sich durch einen vollen warmen Ton...