F.A.N.T.A. Speaker Emulator

Produktbilder

Preis

€ 79,85
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
am Lageram_Lager
Artikelnummer: SE

Warenkorb

Zum Warenkorb hinzufügen

F.A.N.T.A. Speaker Emulator

Der F.A.N.T.A. (Frequency Adapted Natural Tone Accessory,kurz: "FANTA") Speaker Emulator ist eine DI-Box zur Abnahme des Gitarren-Signals am Lautsprecherausgang des Gitarrenverstärkers. Der niederohmige, erdfrei-symmetrische F.A.N.T.A. erlaubt den direkten Anschluß an ein P.A.- oder Recording-System. Der Ausgang simuliert Frequenzgang und Charakteristik einer Gitarrenlautsprecherbox nach.
Der F.A.N.T.A. Speaker Emulator reagiert soundabhängig! Clean klingt er klar und offen mit nur leichter Kompression. Bei verzerrten Sounds klingt er wärmer mit viel Punch in den Mitten und deutlicher Kompression. Er reagiert eben genau so wie man es von einer "perfekten" Lautsprecherbox erwartet...

Angezeigt werden Datensätze 1 bis 5 (von insgesamt 5) 1

drstrange (5/5)

Ich benutze die FANTA Box an einem Boutique Harp Amp dem
Sonny Jr. Cruncher und habe fuer die Harp beste Ergebnisse in
Hinsicht auf Sound Kompression und feedback.
Ich kann mich waehrend des Gigs auf den Amp setzen und spielen
ohne das es zu feedback kommen wuerde.

Thomas Stöckle (5/5)

Eindeutig besser (=dynamischer) als die Konkurrenz!
KLASSE!

Michael Schweizer (5/5)

Absolut genial, Telecaster-Kompressor-Fendercombo-F.A.N.T.A.-Digitalrekorder: Voilà der legendäre Cleansound auch im Kopfhörer! Die angenehmste Ueberraschung seit Jahren und der Preis lächerlich. Weiter so!

Uwe Johannsen (5/5)

Bin total begeistert. Benutze das Zauberkästchen mit einen Fender DR.

Thomas Piankowitsch (5/5)

Absolut authentischer Speakersimulator, für Zuhörer nicht vom per Mikro abgenommenen Speaker-Sound zu unterscheiden. Ich verwende den Fanta auf kleinen oder wackeligen Bühnen wo ein Mikroständer keinen Platz mehr hat, bzw. schaukelt. Meine Amps -_ Fender, Marshall, Boogie, Vox. In jedem Amp souveräne Darstellung des Speaker-Sounds.
Deutlich den Produkten anderer Hersteller überlegen. Nur die wesentliche teureren Palmer-Simulatoren mit den vielen Einstellmöglichkeiten sind flexibler, aber nicht besser was den Klang betrifft.

Ihre Bewertung

Ihr Name:

Kein HTML Code verwenden

Bewertung:schlecht gut

    Navigation