Mullard 12AX7 / ECC83 / Russia

NN_M_12AX7
Varianten Beschreibung Lager Preis Menge
NN-M-12AX7 Mullard 12AX7 / ECC83 / Russia am_Lager € 25,00
NN-M-12AX7 (2)
+MA-DTR-MP
Mullard 12AX7 / ECC83 / Russia (2x)
+ Matching in PAARE + symmetrische "balanced" Systeme, Preis pro PAAR
am_Lager € 64,40
NN-M-12AX7 (1)
+MA-DTR-SYM
Mullard 12AX7 / ECC83 / Russia (1x)
+ Symmetrie-Matching für Doppeltrioden "balanced"
am_Lager € 28,60

Mullard 12AX7 / ECC83 / Russia

Neuauflage der MULLARD 12AX7 / ECC83 (Russland)
Angezeigt werden Datensätze 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Volker Lohweg (5/5)

Auch eine tolle Röhre (trotz des Preises). Sehr perlig - ein hervorragendes Obertonspektrum und deshalb gut geeignet, wenn's schön singen soll. Ich halte diese Röhre für eine sehr gute Blues/Blues-Rock-Röhre, die aber auch für die härtere Gangart geeignet ist (G.Moore, selig, lässt grüßen). Wer mehr in diese Richtung gehen möchte, sollte sich auch die RT080 genauer anhören in V1. Ich benutze die genannte und auch die RT080 in mehrern Koch-Amps in V1 - toll! Gerne schreibe ich es hier auch nochmal: Alternativ können auch die RT011 und RT030 (für Single-Coil) gut funktioneren. Aber: Bitte berücksichtigen, dass das alles Geschmacksache ist.

Angel of Death (5/5)

Als V1 und V7/PI (Phase Inverter) im Mesa Mark V Combo exzellent. Der Combo hat jetzt weniger schrille Töne, dafür umso mehr Obertöne als mit den JJ-Röhren. Der Klang ist klarer bzw. weniger matschig. Die Höhen würde ich jetzt als perlig und glasig bezeichnen. Die Leadsounds sind weicher geworden.

Ihre Bewertung

Ihr Name:

Bitte keinen HTML-Code verwenden!

Bewertung:

schlecht gut

Hier können Sie der anonymisierten Datenerfassung ganz widersprechen.